Gesangverein 1864 Unfinden         

  

Gemischter Chor

 

Vorsitzende

Renate Weißenseel  (seit 2012)

    09525/214

 

 

Chorleiter: Roland Kraft

                   09525/1783

 

beim Jubiläums-Sängerfest in Altershausen-Sechsthal - 2015
beim Jubiläums-Sängerfest in Altershausen-Sechsthal - 2015
3 neue Ehrenmitglieder - 2015
3 neue Ehrenmitglieder - 2015

von links: Vorsitzende Renate Weißenseel, Renate Lang,

Christa Fritsche, Ingrid Sieber, Chorleiter Roland Kraft.

 

Konzert zum 150-jähr. Jubiläum - Marienkirche 2014
Konzert zum 150-jähr. Jubiläum - Marienkirche 2014
Jubiläumschor - 2014
Jubiläumschor - 2014
Tag des Chorliedes in Volkach - 2013
Tag des Chorliedes in Volkach - 2013
FSB-Ehrenurkunde - 150 Jahre GV 1864 Unfinden - 2014
FSB-Ehrenurkunde - 150 Jahre GV 1864 Unfinden - 2014
Ehrung: Renate Lang (50 J.) - 220314
Ehrung: Renate Lang (50 J.) - 220314

 

 

 

Die neue Vorsitzende Renate Weißenseel

und Ihr Vorgänger Gerold Snater

( 40 Jahre Vorsitzender )   2012

2. Vorsitz. Horst Knöchel, zum Ehrenvorsitzenden ernannt -  Gerold Snater - 2012
2. Vorsitz. Horst Knöchel, zum Ehrenvorsitzenden ernannt - Gerold Snater - 2012
Goldene Stimmgabel für Roland Kraft (18 J. Chorleit.) geehrt durch Vorsitzende Renate Weißenseel 2012
Goldene Stimmgabel für Roland Kraft (18 J. Chorleit.) geehrt durch Vorsitzende Renate Weißenseel 2012
Ehrungen 2010
Ehrungen 2010

(von links) Horst Knöchel, Otto Brochloß, 2. Vorsitzender Steffen Bintig, Chorleiter Roland Kraft, Karl Brochloß, Gudrun Dietz, Heinz Dietz, Marianne Kresser, Arthur Scholl, Christa Fritsche und Vorsitzender Gerold Snater.

 

 

in Junkersdorf - 2009
in Junkersdorf - 2009
Vorstand 2006
Vorstand 2006

(von links) Eva Rügheimer (Kassenprüferin), Marianne Kresser (Kassiererin),

Horst Knöchel (Vergnügungswart), Gabriele Schmitt (Ausschussmitglied),

Gudrun Dietz (2. Vorsitzende), Sylvis Wohlgemuth (Ausschussmitglied),

Petra Voigt (Ausschussmitglied), Thomas Kirchner (Ausschussmitglied),

Renate Weißenseel (Kassenprüferin), Gerold Snater (Vorstand),

Ingrid Sieber (Schriftführerin), Roland Kraft (Chorleiter).